☰ menu Gastone bei Spasche Live! - EMOTIONAL.ZONE
emotional.zone
Verfügbarkeit: 49

Gastone bei Spasche Live!

Countdown zum Start der Veranstaltung

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Veranstaltungsdetails

Reservierungen möglich bis:03.04.2020 15:00
Beginnt am:03.04.2020 19:30
Endet am:03.04.2020 22:30

Beschreibung

Da er ein Musiker mit Leib und Seele ist und keine „fast-food-music“ bieten will, sind seine Arbeitsprozesse für ihn nie intensiv genug. In seinem Studio, das gleichbedeutend sein Zuhause ist, tüftelt er ununterbrochen an neuen Werken. Er hat zwei Bandprojekte gegründet, die regelmäßig auf den Bühnen in ganz Deutschland spielen, und 2016 sogar wiederholt in Japan das Publikum begeistern.

www.gastone-famiglia.com
GASTONE & FAMIGLIA - zumeist besetzt mit mindestens sechs Musikern (wie zum Beispiel Posaune, Trompete, Akkordeon) ist mit seinen rhythmischen Polka-Folklore-Beats die wilde Seite. Die großartigen Musiker, die ihn hier seit nun mehr als 10 Jahren begleiten, sind bereits seine 2. Familie geworden. „Bei GASTONE & FAMIGLIA groovt selbst die Melancholie. Die Musik taugt sogar bei ernsthaften Themen zur Party. Ein Tanz auf dem Vulkan und die richtige Mischung aus Sentiment und Temperament“. (Detlef Kinsler, Musikjournalist, Frankfurter Rundschau & Die Welt)

www.gastone.rocks
In GASTONE findet Giuseppes poetische Seite vollen Ausdruck: Hier ist der Schwerpunkt auf die ergreifenden Texte von Alltagsroutine über politisches Engagement bis hin zu wahren oder geheuchelten Liebesgefühlen gelegt. Sein SingerSongwriter-Charme, umgewandelt in seinen ganz eigenen Popstil, erobert so die Herzen der Abgestumpftesten. Ob mit seiner FAMIGLIA oder alleine: Er macht keine halben Sachen. Jedes seiner Lieder ist bis ins kleinste detailliert, doch Spontanität schwingt immer mit. Authentisch vermittelt er seinen Zuhörern bei jedem Konzert seine aktuelle Gefühlswelt.

Der Sound entwickelt sich ständig weiter, verändert sich, formt sich und ist selbst für Giuseppe schwer zu definieren. Vom Folk hat Giuseppe alias Gastone seine Liebe zu akustischen Instrumenten. Sie geben dem muskulösen Sound seine subtilen Nuancen und wohltuende Ehrlichkeit. Zwölfsaitige Gitarre, Mandoline, Posaune,Trompete , dazu Perkussion aus Afrika und Asien, darunter Tabla und Urdu mit ihren ganz spezifischen Klängen, bestimmen die Emotionalität der Songs maßgeblich. Gastone pendelt zwischen den Extremen. Schwarz, weiß. Kalt, heiß. Freund, Feind. Gewinner, Verlierer. Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt.  Zwei Seelen wohnen in seiner Brust. Es ist die Gefühlswelt eines echten Bauchtypen. Das Intellektualisieren überlässt er anderen. Wir lernen den verletzten Mann kennen, der oft genug Beziehungen an die Wand gefahren hat. Da gibt es Schmerz, aber auch Anklage. „Du bist so kalt, dass die Hölle erfriert“, singt er in „Schlechtes Gewissen“, „Auf Deine Liebe ist kein Verlass“ und „Du bist so greifbar wie der Wind“ in „Immer wenn Du weg bist“. Aber Porrello wäre kein richtiger Italiener, wenn er die Frauen nicht im nächsten Moment wieder idealisieren würde, sie singend erobern und sie auf Händen tragen möchte. Im Rausch der Gefühle.

Ort

größer kleiner

Jetzt buchen

Preis:
€ 12.00
Teilnehmeranzahl
Back to Top