☰ menu Budder bei die Fische - Der Ter Veen Talk - EMOTIONAL.ZONE
emotional.zone
Verfügbarkeit: 40

Budder bei die Fische - Der Ter Veen Talk

Countdown zum Start der Veranstaltung

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Veranstaltungsdetails

Reservierungen möglich bis:05.09.2019 12:00
Beginnt am:05.09.2019 19:00
Endet am:05.09.2019 20:15

Beschreibung

Gast: Wird noich bekannt gegeeben
Musik: Melanie Mau & Martin Schnella

Einlass: 18.15 Uhr
Beginn: kurz vor 19.00 Uhr
Ende: etwa 20.30 Uhr

Ort: Ständige Vertretung im Flett Gastronomie GmbH  Böttcherstrasse 3-5 28195 Bremen, im historischen herzen von Bremen. Und neben Bremer Spezialitäten bieten die Gastgeber im Bremer StäV rheinische Speisen und natürlich Kölsch – immer einen Besuch wert!

Der Mensch ist wichtig!

Anneke ter Veen führt in ihren Interviews Gespräche auf Augenhöhe. Bei Budder bei die Fische - Der Ter Veen Talk bietet sie echten Vorbildern eine Plattform. Menschen, die noch wirklich etwas zu sagen haben und durch ihre Themen etwas hinterlassen. Einen Eindruck, einen Gedanken, ein Zwack im Herzen, eine Träne im Auge, ein Lächeln im Mundwinkel.

Diese Lebensgeschichten und Lebensexpertise bereichern jede*n, der dafür offen ist. Sie  regen zum Nachdenken an und somit zum persönliche Wachstum. Fördern die eigene Entwicklung und selbstverantwortliches Handeln.

Jede*r sitzt bei uns in der ersten Reihe, hautnah am Geschehen und doch so gemütlich wie bei einem Freund auf dem Sofa.

Das Programm „Anjo fugaz“ (Vollgas-Engel) ist Musica Brasileira im besten Sinne. Jazzig arrangierte Hinhörer, die rhythmisch, harmonisch und authentisch an die großen musikalischen Traditionen Brasiliens anknüpfen. 2014 durfte ich für die großartigen Kompositionen des Gitarristen Yorio da Costa aus Rio de Janeiro die Texte schreiben. Zusammen mit Bassist Hervé Jeanne entstand die gleichnamige CD in seinen D-Room-Studios. Am Piano musikalisch an dem Abend von Arndt Baeck begleitet.

Weitere Infos auf http://www.budder-bei-die-fische.TV

Ort

größer kleiner

Jetzt buchen

Preis:
€ 19.00
Teilnehmeranzahl
Back to Top