☰ menu Ludwig Wright - EMOTIONAL.ZONE
emotional.zone

Ludwig Wright

Schwarz gekleidet betritt er die Bühne. Er hat es schon unzählige Male getan. Mit einem charmanten Lächeln begrüßt er sein Publikum. Der erste Akkord erklingt, und das Konzert beginnt. Ludwig Wright verbindet mit eingängigen Songs und einer Portion Selbstironie Rock ’n’ Roll mit Folk nach feinster englischer Art. Seine Konzerte sind Magie, seine Lust am Leben ist ebenso ehrlich wie ansteckend!
    



Dank der Bühnenpräsenz von Elvis Presley, genreübergreifende Liedern, wie die der Beatles und nur mit der Gitarre, wie der frühe Bob Dylan, werden die Zuhörer zu einem Teil seiner Show.
Wie sein Name vermuten lässt, ist der 25-jährige zweisprachig mit Deutsch und Englisch aufgewachsen. Passend bestritt Ludwig Wright seine musikalischen Anfänge zunächst in Berlin und zog im August 2018 nach London, um sich ausschließlich der Musik zu widmen. Dabei spielen auch Straßenkonzerte zum Beispiel auf Trafalgar Square oder am Ufer der Themse eine große Rolle. Er weiß also, wie er ein Publikum für sich gewinnen kann.

HOPE, sein erstes Studio-Album, veröffentlichte Ludwig Wright im April 2018. Poppig und mit vollem Band-Arrangements handeln die sechs Lieder von Motivation, Optimismus und Träume. 2020 folgte dann sein Akustik- Album LOVE. Wieder heißt es: Folk Rock Acoustic Pop nach feinster englischer Art.

Seine Konzerte sind Magie, seine Lust am Leben ist ebenso ehrlich wie ansteckend!

www.ludwigwright.com

Straßenkunst in London Interview mit Ludwig Wright, lernen Sie ein wenig über ihn...

Ludwig Wright mit dem Song "Every day I wonder" zu Gast bei www.budder-bei-die-fische.TV

Ludwig Wright mit dem Song "Fantasy" (Official Video)

Presse zu Ludig und zum Album Hope

KONZERTE 2021 (bitte achten Sie Coronabedingt auf die Facebookveranstaltungen, ob diese Termine stattfinden!)

Back to Top